‹ zur Weinliste

Spätburgunder trocken

Spätburgunder trocken von Gerharz Weinerlebnis

Spätburgunder trocken

  • Rotwein, trocken
  • Rheinhessen

leichter,  säurearmer, rassiger Spätburgunder

Sommelier Notizen

In der Nase hat er typische Noten von Sauerkirsche und Brombeere. Im Geschmack ist er trocken, süffig und vollmundig. Lädt zu einem 2. Glas ein :)

Sommelier Empfehlung

Passt zu einem saftigen Rumpsteak mit Kräuterbutter und Schmorzwiebeln.

Dieser Spätburgunder ist für seine Art her sehr typisch. Er ist säurearm,  trocken, besonders fruchtig Und Karakterstark.  Besonders mit seinen Aromen von Cassis, Sauerkirsch und Brombeere ist es ein nicht sehr üppiger sonder eher leichter Sommer-Rotwein. Er eignet sich zum 2. Glas :-)

Im Glas

Hell bis Ziegelrot

In der Nase

Fruchtig nach Sauerkirsche, Brombeere und ein leichter Hauch von Cassis

Im Mund

trocken, gut eingebundene Säue, typisch fruchtiger Abgang

Weinberg & Herkunft

Rheinhessen

Expertise

Geschmack trocken
Inhalt 0.75 Ltr.
Alkohol 12.5 %
Jahr 2019
Rebsorte Spätburgunder
Land Deutschland
Herkunft Qualitätswein Rheinhessen
Typ Rotwein
Weinstil fruchtig & süffig
Trinktemperatur 16-18° C
Dekantieren nein
Fassreife Edelstahl
Enthält Sulfite
Gerharz Weinerlebnis GmbH & Co. KG

Schmeckt nach: Cassis, Sauerkirsche, Bitterschokolade, Brombeere

Schmeckt zu: Antipasti, Pasta, rotes Fleisch, Pizza

‹ zur Weinliste

Lade Bestellformular, einen Augenblick.

Lade Benutzerverwaltung, einen Augenblick.